poligons1

Werte Leben Austreten oder Verabschieden?

Wenn Sie für das Verabschieden verdienter Mitarbeiter ein Highlight suchen, verrate ich Ihnen heute eines.


Was Sie brauchen ist ein 100 cm Messband oder Metermass, 1 Schere, 1 Portion Kreativität und eine von Grund auf wertschätzende Haltung. Dann kann’s rund ums Verabschieden schon losgehen:

  • Rechnen Sie aus, wann der Countdown für die letzten 100 Tage in Ihrem Unternehmen beginnt.
  • Hängen Sie am Arbeitsplatz das Messband gut sichtbar auf, beispielsweise an einem Fenster oder an einer Tür in der Nähe.
  • Bitten Sie ihr zu verabschiedendes Teammitglied, dass Messband regelmässig zu kürzen, den Tagen bis zum Austritt entsprechend.
  • Gestalten Sie diese 100 Tage eben als Countdown, mit einigen kleinen besonderen Momenten und Rückblicken.

Was das sein kann?

  • Tragen Sie auf dem Messband Jahrestage ein oder kleben Sie Logos von Kunden auf, für die Ihr Teammitglied aktuell arbeitet.
  • Nutzen Sie diesen Countdown mindestens drei- oder viermal, um gemeinsam auf Erreichtes oder auf Erfolge zurückzublicken.

Fröhliche Grüsse aus dem Head Office für Wertschätzendes Führen in Meggen!

Jörg Neumann

joerg@nzp.ch


Artikel teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.