poligons1

Themen-Schwerpunkte

  • Erfolgsfaktoren eines souveränen Auftritts vor der Kamera
  • Mit (einfachen) Hilfsmitteln die Wirkung Ihres Auftritts optimieren
  • Kunden online «gekonnt abholen» und ein «Wohlfühlambiente» schaffen

Themen-Schwerpunkte

  • Wie Sie sich dank gezielter Interaktion und Verblüffungsmomenten positiv differenzieren
  • Kernbotschaften mit methodischen Kniffen betonen, damit das Richtige hängen bleibt
  • Beratungsgespräche anhand Ihrer Präsentation unterstützen und entwickeln
  • Externe Plattformen (beispielsweise: Mural Board) einsetzen, um Mehrwerte zu schaffen

Themen-Schwerpunkte

  • Wie Sie Ihre Online-Beratungs-Termine wirkungsvoll vorbereiten
  • Einwände im virtuellen Gespräch aufgreifen
  • Fragetechniken in der virtuellen Beratung zur Geltung bringen
  • Online-Beratungsgespräche zielführend und mit Erfolg abschliessen

Themen-Schwerpunkte

  • Wie Ihnen die Grundelemente (Schrift und Bild) des Visualisierens gelingen
  • Wie Sie dank Visualisierungen für mehr Verständnis und Verankerung sorgen
  • Wie Sie Produktvorteile sowie wichtige Kernbotschaften ganz einfach visualisieren
  • Technische Hilfsmittel fürs online Visualisieren einsetzen
  • Vorgespräch
  • Modul 1: Ihre persönliche Wirkung vor der Kamera
  • Modul 2: Verblüffend gut «online» präsentieren
  • Modul 3: Souverän und zielorientiert online beraten und Kernbotschaften im virtuellen Raum gekonnt platzieren
  • Modul 4: Visualisieren im Online-Beratungsgespräch
  • Ihre Prüfungsteilnahme
  • Klicken Sie hier für weitere Informationen
  • Lehrgangsbeginn: 8. April 2022, Lehrgangsende: 26. August 2022
  • Haben Sie weitere Fragen, dann rufen Sie uns an oder besuchen Sie eines der kostenlosen Informations-Webinare

Beim interaktiven Austausch

  • informieren wir Sie über die Ausbildungsziele des Lehrgangs.
  • bringen wir Ihnen unsere Ausbildungsinhalte näher.
  • nehmen wir uns Zeit für Ihre spezifischen Fragen zum Lehrgang.
  • Weitere Informationen zum Lehrgang in schriftlicher Form finden Sie hier.

Beim interaktiven Austausch

  • informieren wir Sie über die Ausbildungsziele des Lehrgangs.
  • bringen wir Ihnen unsere Ausbildungsinhalte näher.
  • nehmen wir uns Zeit für Ihre spezifischen Fragen zum Lehrgang.
  • Weitere Informationen zum Lehrgang in schriftlicher Form finden Sie hier.

Beim interaktiven Austausch

  • informieren wir Sie über die Ausbildungsziele des Lehrgangs.
  • bringen wir Ihnen unsere Ausbildungsinhalte näher.
  • nehmen wir uns Zeit für Ihre spezifischen Fragen zum Lehrgang.
  • Weitere Informationen zum Lehrgang in schriftlicher Form finden Sie hier.

Bei unserem Austausch

  • erklären wir Ihnen, wie Sie mit Mystery Patient die Patientenzufriedenheit messen und optimieren können.
  • schildern wir Ihnen anhand von Fallbeispielen, wie Spitäler bereits mit Mystery Patient arbeiten und welche grossen Vorteile dies im Vergleich zu anderen Messungen bewirkt.
  • nehmen wir uns Zeit für Ihre Fragen, falls Sie mehr über Mystery Patient erfahren möchten.

Nach diesem Do-how Seminar können Sie

  • mit einer bewusst floskelfreien Sprache noch herzlicher auf Patienten, Angehörige und Besucher zugehen.
  • die Wirkung Ihres persönlichen Auftritts gezielt einsetzen.
  • negative Botschaften positiv und lösungsorientiert formulieren.