poligons1

Lehrgang «Online Beratung von Kundinnen und Kunden»

In 5 Schritten zum zertifizierten Online Berater / zur zertifizierten Online Beraterin


Beschreibung

Die Pandemie wird eines Tages hoffentlich wieder gehen – das virtuelle Beraten von Kundinnen und Kunden wird jedoch bleiben, mit allen Vorteilen und Herausforderungen. Denn diese virtuelle Beratung hat sich einen festen Platz in den Customer Journeys erobert. Rasch verfügbar, effizient und unkompliziert, günstig und trotzdem begeisternd – das lieben Kunden und deshalb suchen sie Online Beratung auch zu Produkten, die früher nur vor Ort gekauft wurden.

Die Beratungsleistung wird so für Kundinnen und Kunden übrigens noch vergleichbarer. Genau hier setzt der Lehrgang an. Die wichtigsten Kompetenzen, um Kunden online wirkungsvoll zu beraten, werden reflektiert. Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen setzen das Erlernte Schritt für Schritt um und erzielen konkrete Verbesserungen. Dafür führen sie während des Lehrgangs ein persönliches Umsetzungsjournal. Dies führt zu konkreten Fortschritten, verhilft zu mehr Sicherheit beim Beraten und fürs Unternehmen zu einer positiven Differenzierung von Mitbewerbern.

Der Lehrgang richtet sich an alle Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, die Kunden (zumindest teilweise) online beraten. Voraussetzung ist also ein Aufgabenfeld mit direktem Kundenkontakt (externe und/oder interne Kunden).



Inhaltsverzeichnis

  1. Ausbildungsziele
  2. Ausbildungsinhalte
  3. Informationen zur Durchführung
  4. Ihr Lehrgang - Ihr Nutzen
  5. Ihre Investition

Ausbildungsziele

  • Die Lehrgangs-Teilnehmer und -Teilnehmerinnen reflektieren die Kompetenzen, die ihre virtuelle Beratung ausmachen und entwickeln diese weiter.
  • Sie nutzen die Erkenntnisse des Lehrgangs und aktualisieren respektive ergänzen ihre bestehenden Beratungs-Vorgehensweisen.
  • Sie profitieren von vielen inspirierenden Do-hows und setzen diese kunden- und verkaufsorientiert ein.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis


Ausbildungsinhalte

Der Lehrgang hat bereits gestartet. Die Lehrgangsdaten 2023 folgen im Spätsommer. Sind Sie interessiert oder möchten provisorisch einen Platz reservieren, Sabrina Schwingruber ist gerne für Sie da.

Vorgespräch

In einem virtuellen Vorgespräch geht es um eine kurze Standortbestimmung sowie ums Klären von Fragen rund um Ihre Lehrgangs-Zielsetzungen und -Erwartungen.

Modul 1
Ihre persönliche Wirkung vor der Kamera

In diesem Modul findet das gemeinsame Onboarding aller Lehrgangs-Teilnehmer statt.

Zusätzlich erwarten Sie folgende Themen-Schwerpunkte:

  • Erfolgsfaktoren eines souveränen Auftritts vor der Kamera
  • Mit (einfachen) Hilfsmitteln die Wirkung Ihres Auftritts optimieren
  • Kunden online «gekonnt abholen» und ein «Wohlfühlambiente» schaffen

Die Vorbereitungsaufgabe erhalten Sie ca. 14 Tage vor dem Webinar. Rechnen Sie dafür mit einer Bearbeitungszeit von ca. 20 Minuten. Mit der Nachbearbeitungsaufgabe stellen Sie das Einsetzen des Gelernten sicher. Dies gilt auch für die weiteren Lehrgang-Module.

Trainerin: Evelyne Peter

Dauer des Moduls: 150 min

Modul 2
Verblüffend gut «online» präsentieren

Themen-Schwerpunkte

  • Wie Sie sich dank gezielter Interaktion und Verblüffungsmomenten positiv differenzieren
  • Kernbotschaften mit methodischen Kniffen betonen, damit das Richtige hängen bleibt
  • Beratungsgespräche anhand Ihrer Präsentation unterstützen und entwickeln
  • Externe Plattformen (beispielsweise: Mural Board) einsetzen, um Mehrwerte zu schaffen

Trainerin: Evelyne Peter

Dauer des Moduls: 180 min

Modul 3
Souverän und zielorientiert online beraten und Kernbotschaften im virtuellen Raum gekonnt platzieren

Themen-Schwerpunkte

  • Wie Sie Ihre Online Beratungstermine wirkungsvoll vorbereiten
  • Einwände im virtuellen Gespräch aufgreifen
  • Fragetechniken in der virtuellen Beratung zur Geltung bringen
  • Online Beratungsgespräche zielführend und mit Erfolg abschliessen

Trainerin: Evelyne Peter

Dauer des Moduls: 180 min

Modul 4
Visualisieren im Online Beratungsgespräch

Erfahren Sie mehr zur Wirkung virtueller Bilder und wie Sie diese online nutzen.

Themen-Schwerpunkte

  • Wie Ihnen die Grundelemente (Schrift und Bild) des Visualisierens gelingen
  • Wie Sie dank Visualisierungen für mehr Verständnis und Verankerung sorgen
  • Wie Sie Produktvorteile sowie wichtige Kernbotschaften ganz einfach visualisieren
  • Technische Hilfsmittel fürs online Visualisieren einsetzen

Trainerinnen: Andrea Lüthi und Evelyne Peter

Dauer des Moduls: 150 min

Ihre Prüfungsteilnahme

Dies sind die Voraussetzungen für eine Prüfungsteilnahme:

  • Sie haben die Module 1 - 4 absolviert und jeweils mit Ihrer persönlichen Nachbearbeitungs-Aufgabe abgeschlossen.
  • Sie arbeiten in einem Aufgabenfeld, das eine Live-Beratung von Kunden als wichtiger Bestandteil der Prüfung ermöglicht.

Prüfungs-Durchführung

Dies sind die drei Bestandteile der Prüfungsteilnahme:

  1. Nach jedem Lehrgangs-Modul erhalten Sie eine Webinar-Zusammenfassung. Prüfungsrelevantes Wissen ist darin gekennzeichnet. Beantworten Sie im ersten Prüfungsschritt einen Online Fragebogen und zeigen Sie, dass Sie das Wissen beherrschen. Mit diesem Schritt können Sie 15% der Prüfungs-Bewertung beeinflussen.
  2. Senden Sie Ihr Umsetzungs-Journal nach allen vier Lehrgangs-Modulen ein. Das Dokumentieren Ihrer Erkenntnisse und Verbesserungen steuert 30% zur Prüfung bei.
  3. Beraten Sie einen Kunden: online und live. Hierfür koordinieren wir einen Termin mit Ihrem Kunden oder Ihrer Kundin. Dies ist stets ein Proband aus dem NeumannZanetti & Partner Marktforschungs-Pool. Diese Person bereitet sich auf diese Rolle vor und verhält sich möglichst gleich wie ein Original-Kunde.

Der Lehrgang kann auch ohne Prüfung absolviert werden.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis


Informationen zur Durchführung

Durchführung ab 6 bis maximal 16 Teilnehmerinnen und Teilnehmern.

Profitieren Sie von einer didaktisch, methodisch und systemisch vernetzten Vorgehensweise.

  • Die Lehrgangs-Module sind kompetenzorientiert aufgebaut. Fallbeispiele, Do-how-Tipps und Aufgabenstellungen lassen Sie Ihr Wissen und Ihr Können ausbauen.
  • Erweitern Sie Ihre Methodenkompetenz. Auf Basis der NeumannZanetti & Partner Trainings-Philosophie lernen Sie Methodiken kennen, die Sie in Ihrem Beratungs-Alltag einsetzen können.
  • Der Lehrgang wird vollständig virtuell, via MS Teams (grösste Verbreitung) durchgeführt. In Absprache mit allen Teilnehmern und Teilnehmerinnen ist der Wechsel auf eine andere Software möglich.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis


Ihr Lehrgang - Ihr Nutzen

Dies sind die Vorteile auf einen Blick

  1. Einzigartiges Lehrgangsformat mit Fokus auf wichtige Kompetenzen der Online Beratung und mit dem Ziel, sich positiv von Mitbewerbern zu unterscheiden.
  2. Virtuelle Durchführung von A-Z, effizient und ressourcenschonend.
  3. Die Lehrgangs-Module finden im Jahr 2022 etwas zeitversetzt auch als frei buchbare Webinare statt. So können einzelne Module bei einer Absenz nachgeholt und sogar freiwillig wiederholt werden.
  4. Möglichkeit des Lehrgangsabschlusses durch die Prüfungsteilnahme – mit einer 1:1 Beratung echter Kunden.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis


Ihre Investition

mit NeumannZanetti & Partner Seminar-Halbtax-Abonnement

CHF 990.00


ohne NeumannZanetti & Partner Seminar-Halbtax-Abonnement

CHF 1'430.00

Füllen Sie Ihr Cicero Weiterbildungskonto

13 Credits

Zurück zum Inhaltsverzeichnis


Sie wollen mehr wissen?

Fragen Sie uns:

Evelyne Peter (Trainerin) und Sabrina Schwingruber (Lehrgangs-Administration und -Beratung)


«Verkaufen via Telefon und Bildschirm? Im Prinzip ja, aber … die Trainerin konnte unseren Aussendienst packen, sodass das «aber» nach dem Webinar nur noch ein «äberchen» war. Für viele war es der ultimative Ankick, «es zu versuchen», «es anzuwenden». Die Eigeninitiative als wichtigsten Motor des Erfolgs hat uns die Referentin nicht nur vermittelt, sondern vorgelebt. Besten Dank!»

Stephan Annen, Generalagent, die Mobiliar Schwyz 



Artikel teilen