poligons1

Einheitsbrei

Vor drei Wochen fuhr ich einmal durch ganz Deutschland, nämlich von der Schweiz aus an die Nordsee. Dabei hörte ich sicher acht verschiedene Radiosender und dabei fiel mir was auf …


«Der beste Musikmix, nur bei uns. Die grössten Hits der 90er und die aktuellsten Hits exklusiv bei ... usw.»

Spätestens nach der Hälfte der Fahrt konnte ich diesen Slogan nicht mehr hören. Denn fast alle privaten Radiosender setzen auf diesen Ansage-Einheitsbrei. Von Innovation keine Spur, schade.

Als Branche sind die Radiosender diesbezüglich nicht allein. Die folgenden Allerwelts- Slogans hört oder sieht man immer wieder und eins steht fest: sie sind richtig OUT:

  • Wild auf Wild (Restaurants im Herbst, gähn!)
  • Fühlen Sie sich wie zuhause (Hotel-Prospekte)
  • Nie mehr sprachlos (Sprachschulen)
  • Leben erleben (Immobilienbüro)
  • Wir bewegen was (Spedition)

Achtung, nicht einschlafen bitte, trotz dieser langweiligen und teils unsinnigen Sprüche, denn wer will sich im Hotel schon wie zuhause fühlen? Vermeiden Sie solche Floskeln in Ihrer Werbung. Und falls Ihnen eine zündende Idee fehlt, dann fragen Sie Ihre Mitarbeiter. Die werden meistens nämlich gern gefragt und liefern bestimmt kreative Inputs.

Wachgebliebener Gruss!

Jörg Neumann

joerg@nzp.ch


Artikel teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.