poligons1

200 kg leichter

An was denken Sie bei diesem Titel spontan? Vielleicht an eine Nilpferd-Diät im Zürcher Zoo? Bestimmt nicht an den Versuch, ein Auto zu verkaufen, oder?


John ist Autoverkäufer und die Auto Zürich Car Show im Herbst ist für ihn somit ein Highlight. Der Trubel am Stand ist gross und das Interesse am neuen Modell seiner Marke auch. Da gibt es nur eins: sprichwörtlich Vollgas geben und fürs Auto argumentieren. Einen Vorteil betont John immer und immer wieder: Der Neue ist sogar 200 kg leichter als der Vorgänger.

200 kg leichter – tönt gut, oder? Doch genau jetzt halte ich diese kleine Geschichte für Sie an. Denn John macht einen Fehler, der nicht sein müsste. Er spricht übers Produkt; leider nicht darüber, was dieses für den Kunden bewirkt. Wer kundenorientiert und überzeugend argumentiert, spricht von der Wirkung – und nicht bloss vom Produkt.

  • Weil der Wagen 200 kg leichter ist, sparen Sie einen rechten Teil der Fahrzeugsteuer.
  • Weil der Wagen 200 kg leichter ist, können Sie deutlich mehr zuladen.
  • Weil der Wagen 200 kg leichter ist, reduziert sich der Benzinverbrauch um satte 22%.

Wirkungsvoll argumentieren ist sicher auch für Sie wichtig, oder? Viel Spass und Erfolg dabei und in den nächsten Wochen starke Umsätze!

 

Jörg Neumann

joerg@nzp.ch


Artikel teilen